Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
September 5, 2012
Image Size
1,023 KB
Resolution
1600×1000
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
1,555
Favourites
175 (who?)
Comments
99
Downloads
19

License

Creative Commons License
Some rights reserved. This work is licensed under a
Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 License.
×
Dancing into the moonlight by Gewalgon Dancing into the moonlight by Gewalgon
[English]

THE NEW & BETTER VERSION:


THE FINISHED VERSION:


This is my first digital dragon drawing.
My pentablett is broken, so I used my mouse to draw this picture.

The song "Dream Dance Alliance - Danced into the Moonlight " [link] inspired me to the title.

Dance into the moonlight... Follow me to a forgotten world and discover the lights of the shadows... :snowflake:


[Drawn with "GIMP" & a mouse]



[German]

DIE NEUE & VERBESSERTE VERSION:


DIE VOLLENDETE VERSION:


Das ist meine erste Digitalzeichnung eines Drachen.
Da mein Grafiktablett kaputt gegangen ist, war ich dazu gezwungen das Bild mit der Maus zu zeichnen.

Das Lied "Dream Dance Alliance - Danced into the Moonlight " [link] " hat mich zum Titel des Bildes inspiriert.

Tanze ins Mondlicht hinein, folge mir in eine vergessene Welt und entdecke die Lichter in den Schatten... :snowflake:


[Mit einer Maus & "GIMP" gezeichnet]




© Copyright by me, Gewalgon - Bettina Catana
Please don't take, use, reupload, etc. my work without my wirtten permission. Thank you! ♥

Add a Comment:
 
:iconsander94:
Critique by sander94 Sep 25, 2012, 12:29:01 PM
..a mouse? really?
..somethimes you are just too aesome for words..

the first thing i want to spoil about are the horns, the reflection of the moonlight on them makes them look like they are made of sliver, but still they run smooth over in the dragon's scales so it still keeps its natural feels to it ^^

looking at the wings i get slightly confused, seeing the detail you used for the hairs and then looking at the wings is to me a noticable contrast, dont get me wrong, its still way more detail than i can draw..

onto the account of the tail, i dont know if that was intended but the sweeping movement of the tail is dashing.
it seems like as it moves it leaves a glowing stream in the air.


aaand finally~ i want to praise you on the background. i can see that you made wonderfull use of the blue and black in the night sky, would have greatly enjoyed it if you could have made some clouds around the moon, but that would not fit with the spiritual meaning you gave it ;p

awesome work, sorry i took so long before commenting btw~
What do you think?
The Artist thought this was FAIR
1 out of 1 deviants thought this was fair.

The Artist has requested Critique on this Artwork

Please sign up or login to post a critique.

:iconpluto-my-way:
pluto-my-way Featured By Owner Mar 9, 2013  Hobbyist General Artist
gwah des hab ich ja noch gar nicht gesehen!
wunderschön!!:la:
Reply
:icongewalgon:
Gewalgon Featured By Owner Mar 9, 2013  Hobbyist Traditional Artist
Echt nicht? In der Beschreibung findest du Links zu den aktuellsten Versionen.
Gott, dass war ne Sch***arbeit mit der Maus xD
Reply
:iconpluto-my-way:
pluto-my-way Featured By Owner Mar 12, 2013  Hobbyist General Artist
yup ich glaub's dir xD
werd ich mir gleich mal anschaun :3
Reply
:iconraccun:
Raccun Featured By Owner Sep 15, 2012
Wow, mit der Maus gezeichnet? Das war sicher nervenaufreibend :) Respekt dafür, diese Geduld haben sicher nicht viele
Insgesamt sieht es schön verträumt aus. Die Farben hast du wie ich finde gut gewählt. Schlicht, damit es nicht zu überladen wirkt.
Der Kopf und die Augen gefallen mir besonders gut.
An der Anatomie der Flügel könntest du noch arbeiten, mir helfen dabei immer Referenzen von Vogel-Bildern

Toller Drache jedenfalls, weiter so


die voja
Reply
:icongewalgon:
Gewalgon Featured By Owner Sep 15, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Herzlichen Dank für dein Feedback Raccun! :-)
Ja, das war wirklich aufwendig, da ich oft irgendwelche Linien neu nachziehen mussten, weil die so krumm geworden sind.
Mit der Anatomie meinst du sicher die Verteilung der Federn, richtig? Daran arbeite ich auf jeden Fall auch, da ich letzte Zeit auch immer öfter "fedrige" Flügel zeichne.
Noch einmal herzlichen Dank! *verneig* :shamrock:
Reply
:iconokiro13:
Okiro13 Featured By Owner Sep 13, 2012
OMG DAS hast du mit Maus gezeichnet? Wusste ja gar nicht, dass du ein Grafiktablett hast!
Der Drache sieht ja sowas von toll aus... und das mit Maus! Das würde ich ja in 100 Jahren nicht schaffen!
Mir gefallen for allem die Häärchen. Du zeichnest sie ja immer etwas größer. Aber auf Computer sieht das auch klasse aus.
Und du hast den Hintergrund von dunkel zu hell verlaufen lassen. ;) Das unten heller ist als oben. Nun ich kann dir raten, dass du kein Schwarz für einen Nachthimmel verwendest. Eigentlich ist soweit ich weiß, eine Nacht nicht schwarz. ^^°
Aber das ist bei dir wenig der Fall. Der Verlauf macht es gut gleich.
Wo der Schwanz ist sieht er vielleicht etwas zu lang aus. Weil der Drache ja so nach hinten geht und man nur erahnen kann, wie sein Körper eigentlich steht.
Und der Mond ist schön geworden. Ein kleiner schöner Mond!
Reply
:icongewalgon:
Gewalgon Featured By Owner Sep 13, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Danke für deinen Kommentar! :-)
Also, ich weiß nicht welche Nächte du kennst, aber wenn du fernab von künstlicher Beleuchtung draußen bist (Keine Häuser, keine Laternen, Autos, usw.) Dann ist die Nacht verdammt dunkel sehr nah an schwarz, denn sie wird dann nur von den Sternen erleuchtet. Und gelegentlich auch von dem Mond ;)
Und in dem Bild habe ich in dem Sinne auch kein schwarz verwendet, sondern sehr sehr dunkles blau ^^

Der Rest des Körpers vom Drachen neigt sich nach vorne, er fliegt gerade nicht gerade in dem Sinne, sondern macht eine Wendung nach hinten um den Mond betrachten zu können. Ich kann auch einen Link raussuchen von einem Drachen der so eine ähnliche Haltung hat, dann kannst du es dir vllt besser vorstellen.
Reply
:iconokiro13:
Okiro13 Featured By Owner Sep 27, 2012
Bitteschön.
Mh ja klar sind sie sehr sehr dunkel, aber nie schwarz. ^^
Tut mir Leid, dass seh ich als Schwarz an, weil das so dunkel ist. ^^°

Mh aber das der Schwanz dan so lange ist und man keine Hinterbeine sieht? Ich weiß nicht.

Und bitteschön.
Reply
:icongewalgon:
Gewalgon Featured By Owner Sep 27, 2012  Hobbyist Traditional Artist
Weil sie vom Flügel verdeckt sind.
Ich glaube das würde seltsam aussehen wenn da noch über den Flügeln ein Paar Beinchen rausragen :D
Reply
:iconokiro13:
Okiro13 Featured By Owner Sep 30, 2012
Ich hätte den Schwanz einfach nicht gar so lange gemacht. XD
Das ist dsa was mich irritiert.
Reply
Add a Comment: